SeniorenTreffpunkte

Unser erster SeniorenTreffpunkt im Berliner Lietzenseepark

Unser zur Zeit ehrgeizigstes Projekt ist die Errichtung von Lebensherbst-SeniorenTreffpunkten in ganz Deutschland. In freier Natur und frei zugänglich entstehen Treffpunkte für die ältere Generation mit speziell konzipierten Fitness-Geräten zur Steigerung der Lebensfreude und Vitaliät

Zahlreiche Untersuchungen bestätigen, dass sportliche Aktivität auch im höheren Alter sinnvoll und empfehlenswert ist. Das gesundheitliche und psychische Wohlbefinden wird gefördert, einem altersbedingten Abbau von motorischen und geistigen Fähigkeiten lässt sich so entgegenwirken.

Aber nicht nur die Gesundheit profitiert. Die Lebensherbst-SeniorenTreffpunkte ermöglichen ebenfalls generationsübergreifende und unkomplizierte Kontaktmöglichkeiten. Deshalb ist es unserem Verein auch wichtig, dass sich in unmittelbarer Nähe Kinderspielplätze befinden.

Der erste Lebensherbst SeniorenTreffpunkt im Berliner Lietzenseepark wurde im Mai 2009 in Anwesenheit unserer damaligen Familienministerin, Frau Ursula von der Leyen, mit einem großen Rahmenprogramm in Berlin eingeweiht. Als Ehrengäste luden wir die Bewohner der von uns betreuten Heime in Berlin ein.

Ab Mai 2010 gibt es dort ein wöchentliches Trainingsangebot des Landessportbundes Berlin:

Jeden Mittwoch von 15 - 16 Uhr direkt am SeniorenTreffpunkt

Wir danken dem Landessportbund für die Kooperation!

 

Unser SeniorenTreffpunkt in Solingen

An der Solinger „Korkenziehertrasse“, einem ehemaligen Bahngelände,  wurde im Oktober 2010 der Mehrgenerationen-Spielplatz („Spiel-, Sport- und Bewegungsachse“) für Kinder, Jugendliche und Senioren in Anwesenheit von Mariella Ahrens eingeweiht.

Viele Senioren in diesem sozial benachteiligten Stadtteil  bewegen sich zu wenig und leben zunehmend vereinsamt und isoliert. Ihnen fehlt der Zugang, um sich Gruppen oder einem Verein anzuschließen und sich körperlich fit zu halten.

Gespräche mit älteren Bewohnern, darunter viele Migranten und Migrantinnen zeigen, dass der Wunsch nach mehr Möglichkeiten, sich im Freien zu bewegen, groß ist. Viele von ihnen nutzen bereits die Korkenziehertrasse für Spaziergänge.

Lebensherbst schafft hier durch die Errichtung eines SeniorenTreffpunktes die Voraussetzungen für die älteren Solinger, an speziell konzipierten Geräten die eigene Fitness und Gelenkigkeit zu schulen. Zudem wird durch eine ansprechende Sitzgruppe ein Ort der Entspannung und Kommunikation geschaffen.

 Ein Mehrgenerationenhaus sowie einige Altenheime befinden sich in unmittelbarer Nähe.

 Besonders freuen wir uns über die Kooperation mit  Turn- und Sportgemeinschaft Solingen e. V. (TSG Solingen), die durch den Stadtsportbund Solingen vermittelt wurde:

 Die TSG bietet an unserem SeniorenTreffpunkt einmal in der Woche ein Training unter  qualifizierter Anleitung an. Die Trainer befinden sich selbst im Seniorenalter und können somit eventuelle Hemmschwellen bei den älteren Teilnehmern abbauen.

Das Training wird für alle Solinger Senioren kostenlos angeboten. Herzlichen Dank an die Turn- und Sportgemeinschaft für diese ehrenamtliche Kooperation!


Wolfsburg - Hier wurde unser dritter SeniorenTreffpunkt errichtet

Im Juli 2012 wurde unser SeniorenTreffpunkt am Schillerteich in Wolfsburg von allerhöchster Stelle eingeweiht. Klaus Mohrs (Oberbürgermeister Stadt Wolfsburg) und Wilfried Stechow (Vorstandsvorsitzender Lebensherbst e. V.) trotzten dem Regen und schnitten gemeinsam das rote Band durch.

Als unsere Ehrengäste, die Bewohner des benachbarten Caritas-Pflegeheims "St. Elisabeth", eintrafen, brach die Sonne hervor. Wie schön, dass die eingeladenen Senioren nun doch die fünf neuen Bewegungsgeräte gleich testen konnten.

Wir danken dem Stadtsportbund Wolfsburg, der sich bereit erkärt hat, künftig ein leichtes Fitnessprogramm für ältere Menschen an unserem SeniorenTreffpunkt durchzuführen.

Auch die Heimleitung des Hauses St. Elisabeth plant begleitete Spaziergänge der Bewohner zum Schillerteich.

Wir freuen uns über eine rege Nutzung des neuen Angebotes und laden alle Wolfsburger herzlich dazu ein.

Unser vierter Seniorentreffpunkt Prien

In der Marktgemeinde Prien wurde für rund 20.000 € ein weiterer Seniorentreffpunkt durch den Bürgenmeister Jürgen Seifert und Daniela Dannies-Kögel vom Verein Lebensherbst e.V. eröffnet. Nach Solingen, Berlin uns Wolfburg ist dies der vierte, Sport- und Begegnungsort für Senioren. Hinter dem "Haus des Gastes" in Prien können nun speziell auf die Bedürfnisse von Senioren konzipierte Fitness-Geräte zur Steigerung der Vitalität kostenfrei genutzt werden. (bg)

Unser Seniorentreffpunkt Leipzig

Unser fünfte Lebensherbst-SeniorenTreffpunkt wurde in Leipzig von unserer Schirmherrin Mariella Ahrens und dem Oberbürgermeister Burkhard Jung feierlich eröffnet. Ein Treffpunkt der Bewegung und Begegnung.

Wie auch in Berlin, Solingen, Prien und Wolfsburg wurden auch in Leipzig speziell für Senioren entwickelte Sport- und Bewegungsgeräte aufgebaut und installiert, diese können nun mit Begeisterung und Spaß frei genutzt werden. An allen Geräte befinden sich Übungsanleitungen und sind oftmals paarweise aufgestellt, so dass in der Gemeinschaft trainiert werden kann. (bg)

Seniorentreffpunkt Leipzig