Aktuelle Lebensherbst Projekte

Eis, Eis, heiß!  Das Schlaraffenland kommt auf Rädern!

Eine große Portion Eis! Oder zwei? Oder drei?

Unser Verein Lebensherbst sorgt dafür, dass sich

die Senioren  im Eis-Schlaraffenland befinden –ohne  Sorgen um das  kleine Taschengeld. Wenn der Eiswagen in den Einrichtungen vorfährt und die Senioren mit Eis bedient, darf auch mal über die Stränge geschlagen werden!

Die Senioren geniessen es - gerade jetzt bei dem schönen, warmen Wetter. Auf dem Foto ist es eine sympathische Dame aus Bethanien. 

Wir bedanken uns bei der  Bethe-Stiftung und der Stadt Solingen für die Vermittlung, durch die wir  diese Aktion umsetzten konnten.

 

Die Eis-Aktion läuft im Juli und August!

 


Virtual Reality bringt Abwechslung in den Alltag.

Pflegebedürftige Senioren auf großer Weltreise

Ältere Menschen, die nicht mehr mobil sind, erleben die Welt oft nur noch in den vier Wänden des Pflegeheims. So gerne würden sie noch einmal zu den Ausflugsorten von früher fahren oder staunen, wie sich ihre Heimatstadt verändert hat. Oder wie sieht es in Australien aus? Dort, wo die Enkeltochter wohnt? Und was wäre es doch schön, noch einmal am Canale Grande in Venedig zu stehen oder den Ausblick auf die Alpen zu genießen.

Schon im Herbst letzten Jahres hatte unsere Geschäftsführerin  Petra Krötzsch die Idee: “Bringen wir doch einfach die Welt zu den Heimbewohnern!“  Die Firma EXCIT3D GmbH aus Solingen entwickelte gemeinsam mit Lebensherbst eine VR-Lösung als Pilotprojekt. Das Projekt wurde von der  Deutschen Postcode Lotterie unterstützt 

 Heimbewohner und Mitarbeiter waren begeistert.  Deshalb erfolgt nun der zweite Schritt. Wir freuen uns, dass mit Hilfe der Deutschen Postcode Lotterie weitere Filme gedreht werden können, die in naher Zukunft Senioren in Pflegeheimen in Berlin und Nordrhein Westfalen erfreuen und unterhalten werden. Mehr dazu...


Wir haben 85 Tablets an Pflegeeinrichtungen verschenkt!

Videotelefonie erleichtert Senioren den Kontakt zur Außenwelt

Senioren in Pflegeeinrichtungen werden zurzeit besonders behütet. Zu groß ist die Gefahr eines lebensbedrohlichen Krankheitsverlaufs bei einer Ansteckung mit Covid-19.

Der stark eingeschränkte Kontakt macht den alten Menschen wie auch ihren Angehörigen schwer zu schaffen. Hier wollten wir helfen: Lebensherbst verschenkte 85 Tablets an 85 Einrichtungen, die noch kein eigenes Gerät besassen. Jetzt können die Senioren mittels Videotelefonie Kontakt zu ihren Angehörigen zu halten. 

Finanziell unterstützt wurde das Projekt von den Teilnehmern der Deutschen Postcode Lotterie. Unsere Schirmherrin Mariella freut sich sehr darüber: „Die Deutsche Postcode Lotterie ist für uns ein absoluter Glücksfall! So vielen Senioren konnten wir wieder eine Freude bereiten!“ Mehr dazu...


Danke an alle Pfleger/innen in den Senioreneinrichtungen

Mit dieser Aktion in der Corona-Zeit bedanken sich Personen des öffentlichen Lebens bei allen Pflegekräften in den Senioreneinrichtungen, deren Arbeit leider immer noch zu wenig Wertschätzung erfährt. Noch mehr Botschaften anderer Prominenter finden Sie auf unserem YouTube Channel:

 

https://www.youtube.com/channel/UCIThlhOf85k9lc-vOESb2DA 

Ruth Moschner, Moderatorin


Spendencheck beim Hofkonzert

Lars Scheidler, Gründer und Inhaber der Firma Scheidler-Messer in Solingen, übergab im Rahmen des Hofkonzerts im Elisabeth-Rock-Haus in Solingen einen Spendenscheck in Höhe von 1222,-- Euro an die Sängerinnen Luisa Scrabic und Alisha Uhlenbrock. Der Unternehmer hatte ein tolles Projekt ins Leben gerufen:  Jede Woche wurde eins seiner hochwertigen Messer zur Versteigerung angeboten und an den meistbietenden abgegeben.

Die Hälfte des Erlöses war für unseren Verein Lebensherbst bestimmt mit dem Ziel, möglichst viele Senioren durch Hofkonzerte erfreuen zu können. 

mehr lesen....

 

Lars Scheidler übergab einen Spenscheck an die Sängerinnen der Hofkonzerte.

v.l.n.r.

Lars Scheidler, Scheidler-Messer

Luisa Scrabic

Alisha Uhlenbrock

  

Fotos:

Martina Hörle


Telefonpatenschaften für Senioren - Danke an alle Paten!

Unser Verein Lebensherbst hat direkt zu Beginn des Lockdowns zu Telefonpatenschaften für Senioren aufgerufen.

Uns ging es darum den Senioren, die sich einsam fühlen oder verängstigt sind, Beistand und Unterhaltung zu bieten.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die überwältigende Anteilnahme und die vielen Anrufe bedanken. Wir konnten bundesweit Bande knüpfen, sogar einige dauerhaft Freundschaften sind entstanden. Danke an alle, die mit so viel Engagement dabei waren und sind, um mit ihren Anrufen Freude zu bereiten. 


LEBENSHERBST e.V. – Verein zur Unterstützung pflegebedürftiger, älterer Menschen

Hinsehen und Helfen

Wir von Lebensherbst e. V. haben es uns zum Ziel gesetzt, das Leben älterer Menschen fröhlicher und lebenswerter zu gestalten. In mittlerweile über

50 Pflegeheimen finanzieren und organisieren wir Freizeitaktivitäten wie Ausflüge, Lesungen, Konzerte oder Feste. Mit Besuchsaktionen, der Erfüllung von Herzenswünschen, Verschönerungen und Erleichterungen tragen wir mit Ihren Spenden dazu bei, das Leben in Seniorenheimen annehmlicher zu gestalten.  



Schirmherrin Mariella Ahrens

Die Schauspielerin Mariella Ahrens gründete 2005 den Verein Lebensherbst e.V. in Berlin. Für sie, die teilweise auch bei ihren Großeltern in Bulgarien aufwuchs, ist es eine Herzensangelegenheit, sich um das Wohlergehen und die Achtung älterer Menschen zu kümmern. mehr..


Projekte

Weihnachtsfeiern

In Berlin findet jedes Jahr unsere große Weihnachtsfeier mit Senioren aus den Pflegeeinrichtungen statt. Ein Gemeinschaftsprojekt der Auszubildenden unseres Sponsor-Hotels Courtyard by Marriott Berlin Mitte und Lebensherbst. mehr...  

Mehrgenerationentreffpunkte

 Ein Projekt, das uns ganz besonders wichtig ist:  Die Einrichtung von SeniorenTreffpunkten in ganz Deutschland. Viele Senioren bewegen sich zu wenig –  Lebensherbst schafft hier durch die Errichtung von SeniorenTreffpunkten die Voraussetzungen Fitness und Gelenkigkeit zu schulen. mehr...

Ü70 Party in Solingen

 Seit sechs Jahren findet in Solingen die jährliche Ü70-Party für rund 350 Senioren statt. Am 21. Oktober war es wieder soweit. In der "heinofreien" Zone wurde wieder geschwoft.

mehr...  

Herzenswünsche erfüllen

Noch einmal ein Geigenstück live hören - diesen Herzenswunsch eines demenzkranken Heimbewohners erfüllte Lebensherbst sehr gerne. 

mehr...  


Herzenswünsche

Für die Herzenswünsche unserer Heimbewohner ist uns keine Mühe zu viel. Einmal mit dem Rollstuhl durch den Spielertunnel der Schalke-Fußballer fahren, ein Fischbrötchen auf die Hand, noch einmal ans Meer, Roland Kaiser die Hand schütteln, einen eigenen kleinen Fernseher... was auch immer es ist, wir geben alles, um ein Strahlen auf die Gesichter der Senioren zu zaubern..mehr...  


Generationsübergreifende Projekte

Jung und Alt zusammenzubringen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Ein Beispiel von vielen ist die Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft. Senioren aus drei Heimen und Schüler der Gesamtschule Solingen kämpften gemeinsam um den Pokal  mehr... 


Wir helfen gemeinsam