Aktuelles

Weihnachtsfeier in Berlin

Gestern, am 09. 12. 2018,  fand unsere Weihnachtsfeier mit rund 100 Gästen (Bewohner aus 8 Berliner Pflegeeinrichtungen) in unserem Sponsor-Hotel Courtyard by Marriott Berlin City Center statt. Die Auszubildenden des Hotels haben das Fest mit viel Engagement, kreativen Ideen und Professionalität geplant, organisiert und durchgeführt. Danke! ❤️❤️ Die Dame auf dem ersten Foto links neben Mariella ist übrigens 100 Jahre alt. Danach sieht sie nicht aus, oder? Vielen Dank auch an den Klambt-Verlag und Firma Lambertz für das (Mit-)Füllen der Weihnachtstüten! (pk)

Die sechste Ü 70 Party in Solingen

Was war das mal wieder eine schöne Sause...

Wir danken allen Beteiligten für die Unterstützung unseres Vereins Lebensherbst: Der Stadt Solingen mit Daniela Dannies-Kögel für den tollen Support , dem Seniorenbeirat mit Herbert Gerbig , Andre Hitzegrad und seinem Team, dem Mildred-Scheel-Berufskolleg mit den Friseur-Azubis, Silke und Rainer Schorn für die Fotos, Brigitte und Sylvia  für ihre aktive Hilfe, der Stadtsparkasse Solingen für´s Sponsoring, der Florian Combo, dem Techniker für das gute Händchen in Bezug auf die empfindlichen Senioren-Ohren, der Tanzgruppe Klingenstadt für die sensationelle Darbietung, den FLOMIS (Abk. "Flotte Omis) für den klasse Auftritt, den Begleitern der teilw. hilfsbedürftigen Senioren für ihre Zeit, den Behinderten-Fahrdiensten, den Gästen für die gute Stimmung und ihre netten Feedbacks, den Medien für die gute Berichterstattung und last but not least "Oma Helga", die als Solingens First Oma die Veranstaltung wieder mit Charme und Power eröffnet und begleitet hat.(pk,ku)

Noch mehr Bilder finden Sie auf unserem Album Ü70 Party 2018

Berichterstattung Solinger Tageblatt

 


Noch einmal ein Geigenspiel hören

Vor seiner Demenzkrankheit war dieser Patient ein leidenschaftlicher Violinist. Seine größter Wunsch war es, noch einmal eine Geige zu hören. Durch einen Aufruf unserer Geschäftsführerin bei Facebook wurde ein Solinger Musiker aufmerksam. Obwohl der Name des Patienten nicht genannt wurde, wusste er sofort, dass es sich um seinen ehemaligen Nachbarn handelte. Seine Tochter lernte von ihm das Geigenspiel und bekam sogar eines seiner Instrumente geschenkt. Die Tochter zögerte deshalb  nicht lang und gemeinsam mit 2 Freundinnen erfüllte sie den Herzenswunsch ihres ehemaligen Mentors. Das Spiel weckte Erinnerungen, genau wie das Instrument auf seinem Schoß. " Die hab ich mal gespielt" entfuhr es dem schwer demenzkranken Mann. Ein bewegender Moment für alle Helfer, die Freude und die Erinnerung in seinen Augen zu sehen. mehr...

Beiträge aus den vorherigen Jahren

Die Berichterstattungen der Presse zu unseren Aktionen finden Sie hier...

Eine Sammlung der Artikel über die Aktionen aus den vorherigen Jahren sammeln wir für Sie in unserem Archiv. Wenn Sie sich dafür interessieren klicken Sie bitte hier...



Wir helfen gemeinsam